normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
036 452-18 77 20
 

Wegfall der de-minimis-Regelung für die Förderrichtlinie Wolf/Luchs

Die seit Dezember 2018 geltende neue Förderrichtlinie Wolf/Luchs ist von der EU notifiziert worden. Somit unterliegen die Förderungen für Riss-Entschädigungen und Präventionsmaßnahmen nicht mehr der de minimis-Regelung, die die maximale Förderhöhe auf 20.000 € in drei Jahren begrenzt hat und zudem mit der Förderung der Schaf-Ziegen-Prämie zusammengerechnet worden ist.

Sie können sich somit ab sofort Präventionsmaßnahmen oder Entschädigungen für Risse fördern lassen, ohne dass diese auf die Förderhöhe der Schaf-Ziegen-Prämie Einfluss haben. Das TMUEN ist bemüht, die Aufhebung der de minimis-Regelung für Riss-Entschädigungen rückwirkend zum 31.7.19 geltend zu machen. Für Fragen kontaktieren Sie uns! Die aktuelle Richtlinie können Sie sich unter „Service“ im Download-Bereich „Landwirtschaft“ herunterladen.

 

Foto: Waliser Schwarznasenschaf

normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
036 452-18 77 20
 

Wegfall der de-minimis-Regelung für die Förderrichtlinie Wolf/Luchs

Die seit Dezember 2018 geltende neue Förderrichtlinie Wolf/Luchs ist von der EU notifiziert worden. Somit unterliegen die Förderungen für Riss-Entschädigungen und Präventionsmaßnahmen nicht mehr der de minimis-Regelung, die die maximale Förderhöhe auf 20.000 € in drei Jahren begrenzt hat und zudem mit der Förderung der Schaf-Ziegen-Prämie zusammengerechnet worden ist.

Sie können sich somit ab sofort Präventionsmaßnahmen oder Entschädigungen für Risse fördern lassen, ohne dass diese auf die Förderhöhe der Schaf-Ziegen-Prämie Einfluss haben. Das TMUEN ist bemüht, die Aufhebung der de minimis-Regelung für Riss-Entschädigungen rückwirkend zum 31.7.19 geltend zu machen. Für Fragen kontaktieren Sie uns! Die aktuelle Richtlinie können Sie sich unter „Service“ im Download-Bereich „Landwirtschaft“ herunterladen.

 

Foto: Waliser Schwarznasenschaf