normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
036 452-18 77 20
 

Veranstaltungshinweis: Temporärer Amphibienschutz an Straßen und Betreuung von Amphibienschutzeinrichtungen

Liebe Freundinnen und Freunde der Thüringer Herpetofauna,

 

 

Auch diesen Herbst führt das  TLUBN (Thüringer Landesamt für Umwelt, Bergbau und Naturschutz) gemeinsam mit dem ART e.V. ein Seminar zur Betreuung von temporären Amphibienschutzzäunen durch.

 

Wann: Samstag, den 30.11.2019 11.00 – 16.00 Uhr

Wo:       Gasthaus Deutsches Haus, Neue G. 7, 98574 Schmalkalden OT Wernshausen

 

Das Anmeldeformular ist beigefügt. Neben Vorträgen wird es wieder eine praktische Vorführung und reichlich Zeit für Diskussionen geben. Über zahlreiche Teilnehmer würden wir uns natürlich freuen.

 

 

In diesem Zusammenhang möchte ich auf einen Artikel von Herrn Heck von der UNB Wartburgkreis verweisen, der einmal die Zahlen für die Jahre 2000 – 2016 ausgewertet hat. Der Beitrag ist in der ersten Jahreshälfte (nachträglich für 2018) erschienen. Ein eindrucksvolles Dokument, dass belegt wir wichtig solche Schutzmaßnahmen auch und gerade für noch relativ häufige Arten sind, aber auch welch gewaltiger (ehrenamtlicher) Aufwand dahinter steckt. Auch diese Arbeit habe ich angefügt.

 

 

In diesem Zusammenhang bitten wir alle Aktive in den nächsten Wochen die Beobachtungen für das Jahr 2019 an unseren Kartierungsbeauftragten Eberhard Lehnert (e.lehnert@posteo.de) zu senden.

 

Viele Grüße

 

Ulli Scheidt       

 

Amphibien- und Reptilienschutz Thüringen e.V. (ART)

www.amphibienschutz-thueringen.de

 
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
036 452-18 77 20
 

Veranstaltungshinweis: Temporärer Amphibienschutz an Straßen und Betreuung von Amphibienschutzeinrichtungen

Liebe Freundinnen und Freunde der Thüringer Herpetofauna,

 

 

Auch diesen Herbst führt das  TLUBN (Thüringer Landesamt für Umwelt, Bergbau und Naturschutz) gemeinsam mit dem ART e.V. ein Seminar zur Betreuung von temporären Amphibienschutzzäunen durch.

 

Wann: Samstag, den 30.11.2019 11.00 – 16.00 Uhr

Wo:       Gasthaus Deutsches Haus, Neue G. 7, 98574 Schmalkalden OT Wernshausen

 

Das Anmeldeformular ist beigefügt. Neben Vorträgen wird es wieder eine praktische Vorführung und reichlich Zeit für Diskussionen geben. Über zahlreiche Teilnehmer würden wir uns natürlich freuen.

 

 

In diesem Zusammenhang möchte ich auf einen Artikel von Herrn Heck von der UNB Wartburgkreis verweisen, der einmal die Zahlen für die Jahre 2000 – 2016 ausgewertet hat. Der Beitrag ist in der ersten Jahreshälfte (nachträglich für 2018) erschienen. Ein eindrucksvolles Dokument, dass belegt wir wichtig solche Schutzmaßnahmen auch und gerade für noch relativ häufige Arten sind, aber auch welch gewaltiger (ehrenamtlicher) Aufwand dahinter steckt. Auch diese Arbeit habe ich angefügt.

 

 

In diesem Zusammenhang bitten wir alle Aktive in den nächsten Wochen die Beobachtungen für das Jahr 2019 an unseren Kartierungsbeauftragten Eberhard Lehnert (e.lehnert@posteo.de) zu senden.

 

Viele Grüße

 

Ulli Scheidt       

 

Amphibien- und Reptilienschutz Thüringen e.V. (ART)

www.amphibienschutz-thueringen.de