normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 

Crowdfunding für die letzten Feldhamster - Filmprojekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Unterstütze mit dem Thüringer Filmprojekt “Die letzten Feldhamster” Engagement für Artenschutz, Nachhaltigkeit und Umweltbildung. Der Langfilm soll für den Feldhamster begeistern und mit dem Schicksal der vom Aussterben bedrohten Art bewegen. Das Projekt entsteht in einer Kooperation zwischen dem NABU Jena und dem Jenaer Naturfilmer und Ökologen David Cebulla. Es soll das öffentliche Bewusstsein für den Natur- und Artenschutz stärken. Dabei weist die Aufklärungsarbeit über die konkrete Situation des Feldhamsters hinaus. Als Art mit hohem Reproduktionspotential, die dennoch vor dem Aussterben steht, bietet die Beschäftigung mit dem Feldhamster einen kritischen Zugang zur Frage nach dem Zustand der Landwirtschaft und dem Verlust von Biodiversität. Der Film zeigt kritische Auswirkungen der intensivierten Landwirtschaft auf den Feldhamster und verdeutlicht, warum Feldhamsterschutz auch zum Schutz der biologischen Vielfalt beiträgt. Wir können nur schätzen und schützen, was wir kennen!

 

Hier geht es zur Seite von jena-crowd, der Crowdfunding-Plattform der Stadtwerke Jena.

 

 
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 

Crowdfunding für die letzten Feldhamster - Filmprojekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Unterstütze mit dem Thüringer Filmprojekt “Die letzten Feldhamster” Engagement für Artenschutz, Nachhaltigkeit und Umweltbildung. Der Langfilm soll für den Feldhamster begeistern und mit dem Schicksal der vom Aussterben bedrohten Art bewegen. Das Projekt entsteht in einer Kooperation zwischen dem NABU Jena und dem Jenaer Naturfilmer und Ökologen David Cebulla. Es soll das öffentliche Bewusstsein für den Natur- und Artenschutz stärken. Dabei weist die Aufklärungsarbeit über die konkrete Situation des Feldhamsters hinaus. Als Art mit hohem Reproduktionspotential, die dennoch vor dem Aussterben steht, bietet die Beschäftigung mit dem Feldhamster einen kritischen Zugang zur Frage nach dem Zustand der Landwirtschaft und dem Verlust von Biodiversität. Der Film zeigt kritische Auswirkungen der intensivierten Landwirtschaft auf den Feldhamster und verdeutlicht, warum Feldhamsterschutz auch zum Schutz der biologischen Vielfalt beiträgt. Wir können nur schätzen und schützen, was wir kennen!

 

Hier geht es zur Seite von jena-crowd, der Crowdfunding-Plattform der Stadtwerke Jena.