ungespritzter Acker
Schafe auf Luzerne
Luzernefläche
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Instagram
 

Wir laden ein: Unser Jubiläumsfest am 11.06.2022

Jubiläumsfest des LPV Mittelthüringen und der Natura 2000-Station Mittelthüringen / Hohe Schrecke 


11.06.2022

 

10:00 Uhr  - 17:00 Uhr


 

In gemütlicher Atmosphäre, bei leckeren Speisen und Getränken aus der Region, möchten wir zusammen mit Ihnen das 30 (+1)-jährige Bestehen des Landschaftspflegeverbands und das 5 (+1)-jährige Bestehen der Natura 2000 - Station feiern.

 

Wir bieten ein vielfältiges Programm bei dem für jeden und jede etwas Interessantes zu finden ist: Sie können sich an den Ständen zu verschiedenen Themen informieren oder auch mit lokalen Akteuren ins Gepräch kommen. Besonders für die kleinen Gäste besteht ein vielfältiges Angebot, von verschiedenen Bastel- und Spielmöglichkeiten, über Keschern in der Vippach, bis hin zu einer Traktorrundfahrt.

 

Agrarlandschaft

DSCN5418

 

Feldraine & Insektenvielfalt

Insekten- und Artenvielfalt in der Agrarlandschaft und im eigenen Garten

Feldhamster

Wissenswertes über den Feldhamster? Welche Vielfalt braucht er? Wie kann er in unserer Agrarlandschaft überleben

Grünland

20210511_Schafe_DO (1)

 

Streuobstwiesen

Wissenswertes über alte Obstsorten, die Bedeutung von Streuobstwiesen, ihre Anlage, Pflege und Verwendung mit Apfel- und Mostsortenverkostung

Weidewonne & Schafhaltung

Wie unterstützt Weidewonne die regionale Schafhaltung?  - „Du spinnst ja wohl“ - Wolle verarbeiten ausprobieren für Groß und Klein

Gewässer

2

Helm-Azurjungfer

Kennen Sie diese Kleinlibelle? Wo lebt sie, was bracht sie? Lernt die Vippach durch Keschern genauer kennen.

Kammmolch

Was man schon immer über diese Art wissen wollte. Warum ist er in der Natur so wichtig

Fledermäuse

P5210035

Fledermaus

Nachtaktive Säugetiere vor dem Aussterben bewahren, Wie kann ihr Überleben in einer gemeinsamen Umwelt gesichert werden?

Regionales

Holzbiene@Pia

Aus der Region stellen sich vor:

u.a. Aufführung Kita Palmbergknirpse, Honig schleudern mit Jan Herzog und Lars Kahlmeier, der Heimatverein Vippachedelhausen, Biohof Scharf, Traktorrundfahrt, John Deere – Ausstellung zur Mahdtechnik, die „Grüne Liga“

Gaumenfreude

…Gegrilltes, vegetarische Nudelpfanne, Gemüsespieße - für jeden ist etwas dabei

Getränke aus der Region: Schorlen und Radler von Obstnatur, Prosecco vom Streuobstverein ILMTAL, Apoldaer Bier oder Osta Brause verfeinern das Fest

Spiel & Spaß

huepfburg-spukschloss-d711aa19

Aktionen für Groß und Klein

… die Vielfalt ist groß: Fleißiges Basteln von Saatbomben bis Origamifröschen, Armbänder, Insektenhotels, Kinderschminken, Feldhamstertunnelspiel, Agrar-Sport, Hüpfburg und vieles mehr.

Exkursionen

Blick_zum_Ettersberg (5)

Die Region erleben

Wanderung über den Ettersberg zum „Langen Tag der Natur“ (11.06.2022; 09:30 Uhr Treffpunkt: Mahnmal Glockenturm; Anmeldung erforderlich! aktion@lpv-mittelthueringen.de)

Wanderung mit dem Heimatverein zum Stausee von Vippachedelhausen (11.06.2022, 09:30 Uhr Treffpunkt Landschaftspflegeverband Mittelthüringen e. V.) Geführt von Michael Gottwald zum Thema Will/Jagd/Fisch

 


 

Kommen Sie vorbei. Wir freuen uns.

 

 

 


Gefördert von:

BUNDlogo-2012-RGB-standard-lang eler_logo TMUEN

 

 

 
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Instagram
 

Wir laden ein: Unser Jubiläumsfest am 11.06.2022

Jubiläumsfest des LPV Mittelthüringen und der Natura 2000-Station Mittelthüringen / Hohe Schrecke 


11.06.2022

 

10:00 Uhr  - 17:00 Uhr


 

In gemütlicher Atmosphäre, bei leckeren Speisen und Getränken aus der Region, möchten wir zusammen mit Ihnen das 30 (+1)-jährige Bestehen des Landschaftspflegeverbands und das 5 (+1)-jährige Bestehen der Natura 2000 - Station feiern.

 

Wir bieten ein vielfältiges Programm bei dem für jeden und jede etwas Interessantes zu finden ist: Sie können sich an den Ständen zu verschiedenen Themen informieren oder auch mit lokalen Akteuren ins Gepräch kommen. Besonders für die kleinen Gäste besteht ein vielfältiges Angebot, von verschiedenen Bastel- und Spielmöglichkeiten, über Keschern in der Vippach, bis hin zu einer Traktorrundfahrt.

 

Agrarlandschaft

DSCN5418

 

Feldraine & Insektenvielfalt

Insekten- und Artenvielfalt in der Agrarlandschaft und im eigenen Garten

Feldhamster

Wissenswertes über den Feldhamster? Welche Vielfalt braucht er? Wie kann er in unserer Agrarlandschaft überleben

Grünland

20210511_Schafe_DO (1)

 

Streuobstwiesen

Wissenswertes über alte Obstsorten, die Bedeutung von Streuobstwiesen, ihre Anlage, Pflege und Verwendung mit Apfel- und Mostsortenverkostung

Weidewonne & Schafhaltung

Wie unterstützt Weidewonne die regionale Schafhaltung?  - „Du spinnst ja wohl“ - Wolle verarbeiten ausprobieren für Groß und Klein

Gewässer

2

Helm-Azurjungfer

Kennen Sie diese Kleinlibelle? Wo lebt sie, was bracht sie? Lernt die Vippach durch Keschern genauer kennen.

Kammmolch

Was man schon immer über diese Art wissen wollte. Warum ist er in der Natur so wichtig

Fledermäuse

P5210035

Fledermaus

Nachtaktive Säugetiere vor dem Aussterben bewahren, Wie kann ihr Überleben in einer gemeinsamen Umwelt gesichert werden?

Regionales

Holzbiene@Pia

Aus der Region stellen sich vor:

u.a. Aufführung Kita Palmbergknirpse, Honig schleudern mit Jan Herzog und Lars Kahlmeier, der Heimatverein Vippachedelhausen, Biohof Scharf, Traktorrundfahrt, John Deere – Ausstellung zur Mahdtechnik, die „Grüne Liga“

Gaumenfreude

…Gegrilltes, vegetarische Nudelpfanne, Gemüsespieße - für jeden ist etwas dabei

Getränke aus der Region: Schorlen und Radler von Obstnatur, Prosecco vom Streuobstverein ILMTAL, Apoldaer Bier oder Osta Brause verfeinern das Fest

Spiel & Spaß

huepfburg-spukschloss-d711aa19

Aktionen für Groß und Klein

… die Vielfalt ist groß: Fleißiges Basteln von Saatbomben bis Origamifröschen, Armbänder, Insektenhotels, Kinderschminken, Feldhamstertunnelspiel, Agrar-Sport, Hüpfburg und vieles mehr.

Exkursionen

Blick_zum_Ettersberg (5)

Die Region erleben

Wanderung über den Ettersberg zum „Langen Tag der Natur“ (11.06.2022; 09:30 Uhr Treffpunkt: Mahnmal Glockenturm; Anmeldung erforderlich! aktion@lpv-mittelthueringen.de)

Wanderung mit dem Heimatverein zum Stausee von Vippachedelhausen (11.06.2022, 09:30 Uhr Treffpunkt Landschaftspflegeverband Mittelthüringen e. V.) Geführt von Michael Gottwald zum Thema Will/Jagd/Fisch

 


 

Kommen Sie vorbei. Wir freuen uns.

 

 

 


Gefördert von:

BUNDlogo-2012-RGB-standard-lang eler_logo TMUEN