Luzernefläche
ungespritzter Acker
Schafe auf Luzerne
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Instagram
 

NALAP - Projekte (GAK)

Ziel und Gegenstand

Der Freistaat Thüringen fördert aus Landesmitteln sowie aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes” (GAK) Maßnahmen des Naturschutzes und der Landschaftspflege, die nicht im Rahmen einer landwirtschaftlichen Nutzung erbracht werden.

Mitfinanziert werden:

  • die Pflege von Flächen zur Sicherung und Entwicklung bestimmter Lebensraumtypen mit ihren Lebensgemeinschaften,
  • die Sicherung von Amphibienwanderungen an Straßen,
  • nicht produktive, investive Naturschutzmaßnahmen in der Agrarlandschaft mit GAK-Bezug sowie
  • andere nicht produktive Maßnahmen des Naturschutzes ohne GAK-Bezug.

Ziel der Förderung ist es, Natur und Landschaft in Thüringen durch geeignete Maßnahmen zu sichern, zu entwickeln und zu pflegen.

 

Quelle: foerderdatenbank.de

 

Weitere Informationen: https://umwelt.thueringen.de/themen/natur-artenschutz/foerderung/

 

Auswahl aktueller GAK-Projekte

 

Pilotflächen für den Insekten- und Ackerwildkrautschutz

2021 bis 2025

 

Schaffung von Blühflächen für den Rebhuhn- und Hamsterschutz sowie zur Vernetzung von Natura-2000-Gebieten

2021

 

Einjährige Verlängerung - Schaffung von Blühflächen für den Rebhuhn- und Hamsterschutz sowie zur Vernetzung von Natura-2000-Gebieten

2022

 

normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Instagram
 

NALAP - Projekte (GAK)

Ziel und Gegenstand

Der Freistaat Thüringen fördert aus Landesmitteln sowie aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes” (GAK) Maßnahmen des Naturschutzes und der Landschaftspflege, die nicht im Rahmen einer landwirtschaftlichen Nutzung erbracht werden.

Mitfinanziert werden:

  • die Pflege von Flächen zur Sicherung und Entwicklung bestimmter Lebensraumtypen mit ihren Lebensgemeinschaften,
  • die Sicherung von Amphibienwanderungen an Straßen,
  • nicht produktive, investive Naturschutzmaßnahmen in der Agrarlandschaft mit GAK-Bezug sowie
  • andere nicht produktive Maßnahmen des Naturschutzes ohne GAK-Bezug.

Ziel der Förderung ist es, Natur und Landschaft in Thüringen durch geeignete Maßnahmen zu sichern, zu entwickeln und zu pflegen.

 

Quelle: foerderdatenbank.de

 

Weitere Informationen: https://umwelt.thueringen.de/themen/natur-artenschutz/foerderung/

 

Auswahl aktueller GAK-Projekte

 

Pilotflächen für den Insekten- und Ackerwildkrautschutz

2021 bis 2025

 

Schaffung von Blühflächen für den Rebhuhn- und Hamsterschutz sowie zur Vernetzung von Natura-2000-Gebieten

2021

 

Einjährige Verlängerung - Schaffung von Blühflächen für den Rebhuhn- und Hamsterschutz sowie zur Vernetzung von Natura-2000-Gebieten

2022