ungespritzter Acker
Luzernefläche
Schafe auf Luzerne
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Instagram
 

Presse

 

VIA Natura-2000        Aktuelles        Maßnahmen        UN_DekadePresse        Galerie        Mitmachen!        Links      

    

  

 

 

Vernetzung für Insekten in der Agrarlandschaft zwischen Natura 2000-Gebieten in Thüringen

 

Förderung von Maßnahmen im Bundesprogramm Biologische Vielfalt durch das Bundesamt für Naturschutz (BfN) mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU).

 

Presseartikel

Feldrain Kerpsleben             

04. April 2022

Vielfalt fürs Feld – Blühende Landschaften in Erfurt

In den vergangenen Tagen erfolgte in Töttleben und Kerspleben die ersten Schritte für mehr Vielfalt und Struktur in der Agrarlandschaft.

zum Artikel

Auftaktveranstaltung  

07. Juli 2021

Blühende Feldraine bei Riethnordhausen

Thomas Schultze von der Universal-Agrar GmbH Riethnordhausen und die Präsidentin des Bundesamtes für Naturschutz Beate Jessel am Projektort.

zum Artikel

Einsaat Altdörnfeld  

12. Mai 2021

Altdörnfeld ist Startpunkt für Feldrain-Projekt

Mit der Aufwertung eines Feldrains bei Altdörnfeld nahm ein neues Projekt der Natura-2000- Station Mittelthüringen/ Hohe Schrecke seinen Auftakt.

zum Artikel

20210325_Riethnordhausen_AnlageFeldrain  

30. März 2021

Blühende Feldraine für mehr Artenvielfalt in Riethnordhausen

Bei Riethnordhausen sollen Schwebfliegen, Wildbienen und Schmetterling künftig mehr Nahrung finden.

zum Artikel

 


 

Bei Rückfragen zum Projekt wenden Sie sich gerne an:

 

Frau Annemarie Bauer

Tel.: 036 452 / 18 77 25

E-Mail:

 

 

 

Informationsmaterial

 

 


 

Logoleiste

 

normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Instagram
 

Presse

 

VIA Natura-2000        Aktuelles        Maßnahmen        UN_DekadePresse        Galerie        Mitmachen!        Links      

    

  

 

 

Vernetzung für Insekten in der Agrarlandschaft zwischen Natura 2000-Gebieten in Thüringen

 

Förderung von Maßnahmen im Bundesprogramm Biologische Vielfalt durch das Bundesamt für Naturschutz (BfN) mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU).

 

Presseartikel

Feldrain Kerpsleben             

04. April 2022

Vielfalt fürs Feld – Blühende Landschaften in Erfurt

In den vergangenen Tagen erfolgte in Töttleben und Kerspleben die ersten Schritte für mehr Vielfalt und Struktur in der Agrarlandschaft.

zum Artikel

Auftaktveranstaltung  

07. Juli 2021

Blühende Feldraine bei Riethnordhausen

Thomas Schultze von der Universal-Agrar GmbH Riethnordhausen und die Präsidentin des Bundesamtes für Naturschutz Beate Jessel am Projektort.

zum Artikel

Einsaat Altdörnfeld  

12. Mai 2021

Altdörnfeld ist Startpunkt für Feldrain-Projekt

Mit der Aufwertung eines Feldrains bei Altdörnfeld nahm ein neues Projekt der Natura-2000- Station Mittelthüringen/ Hohe Schrecke seinen Auftakt.

zum Artikel

20210325_Riethnordhausen_AnlageFeldrain  

30. März 2021

Blühende Feldraine für mehr Artenvielfalt in Riethnordhausen

Bei Riethnordhausen sollen Schwebfliegen, Wildbienen und Schmetterling künftig mehr Nahrung finden.

zum Artikel

 


 

Bei Rückfragen zum Projekt wenden Sie sich gerne an:

 

Frau Annemarie Bauer

Tel.: 036 452 / 18 77 25

E-Mail:

 

 

 

Informationsmaterial

 

 


 

Logoleiste